Aufgrund der vielen Einschränkungen: Hallensperrung, Coronasituation und Mangel an Übungsleiterinnen und Übungsleitern, haben wir zur Zeit einen  Neuaufnahme-STOP!

 

 

Das Kinderturnen des Turnerbund 1900 e. V. Essen Überruhr findet ab dem 10. August 2022 ausschließlich in der Turnhalle der Realschule an der Überruhrstraße statt.

Grund der Änderung ist die Kernsanierung der Sporthalle an der Klapperstraße.

 

Das Team der Turnabteilung ist bemüht allen Mitgliedern weiterhin Sportangebote zu ermöglichen.

Wir bitten um Verständnis für die Änderungen und bedanken uns vorab für die Geduld.

 

Nach den Herbstferien kann es leider zu weiteren Änderungen kommen.

Änderungen teilen die jeweiligen Übungsleiterinnen mit.

 

 

Eltern-Kind Turnen Ansprechpartnerin: Tina Regenhardt (0157 71535854)

Kinderturnen Ansprechpartnerinnen:

  • Sophia Wirths   01575 6375544 (Bitte nur per Whatsapp schreiben)
  • Heike Nitsch   0170 4126373

  • Nikki Bluhm   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kinderturnen ab dem 10. August 2022 Turnhalle an der Überruhrstraße:

Gruppe

Alter

Tag

Uhrzeit

Gruppenleiterin mit Helferin

Kinderturnen

4-5 Jahre

Montag

16-17 Uhr

Nikki mit Sandra

Kinderturnen 6-10 Jahre  Montag 17-18 Uhr 

Nikki mit Sandra

Eltern-Kind Turnen

2-3 Jahre

Dienstag

15-16 Uhr

Tina mit Jacky        

Eltern-Kind Turnen

1-2 Jahre

Dienstag

16-17 Uhr

Tina mit Jacky        

Eltern-Kind Turnen

2-3 Jahre

Dienstag

17-18 Uhr

Tina mit Jacky     

Kinderturnen

3-4 Jahre

Mittwoch

16-17 Uhr

Sophia mit Sandra

Kinderturnen

5-6 Jahre

Mittwoch

17-18 Uhr

Sophia mit Sandra

Kinderturnen

5-6 Jahre

Donnerstag

16-17 Uhr

Heike mit Sophia      

Kids Powertraining

7-12 Jahre

Donnerstag

17-18 Uhr

Heike mit Sophia

 

 

 

Zu beachten bei Corona-Maßnahmen:

 

Vor Beginn der Übungsstunde muss unsere/m/r Übungsleiter/in, jede/r volljährige/r Teilnehmer/in nach den derzeitigen Bestimmungen, ein amtliches negatives Testergebnis (weniger als 48 Stunden alt) oder ein vollständiger Impfpass, vorgelegt werden.
Ohne diesen Nachweis darf die Teilnahme nicht genehmigt werden.
Die Erwachsenen müssen in den Sportstätten einen Mund- Nasenschutz tragen.
Gruppen sind bis 20 Personen incl. ÜL und Helfer/in, erlaubt.
Die derzeit geltenden Maßnahmen werden vom den jeweiligen ÜL vermittelt. Alle Teilnehmer/innen müssen sich in eine Liste eintragen.
Mit der Teilnahme an unseren Angeboten, erklärt sich jedes Mitglied bereit, die Regeln zu befolgen.
Die Gruppen werden von den jeweiligen ÜL eingeteilt.

Wir freuen uns auf den Neustart und hoffen auf weitere Lockerungen.